Ansprechpartner
Bildung & Karriere

Azubitag auf der BücherBörse Rhein-Ruhr

Mit dem Netzwerken kann man nicht zu früh beginnen. Der Azubitag bietet dafür immer eine gute Gelegenheit. Bei der Veranstaltung im Rahmen der BücherBörse Rhein-Ruhr sind die Auszubildenden aus Buchhandel und Verlag in Nordrhein-Westfalen zu einem Seminar und zum Austausch mit Verlagsvertretungen eingeladen.

Logo Bücherbörse

„Die Azubitag auf der BücherBörse in Oberhausen ist immer super informativ und es macht sehr viel Spaß, sich mit den anderen Azubis auszutauschen. Die Vorträge sind sehr gut organisiert und die Veranstalter offen für unsere Anregungen und Meinungen. Außerdem bietet die Börse uns als Auszubildenden eine tolle Möglichkeit, viele neue Leute aus der Branche kennenzulernen und zu netzwerken.“

— Melina Kortmann, Klarenbach Buchhandlung

In dem besonderen Ambiente der Burg Vondern in Oberhausen diskutieren die Azubis mit wechselnden Referenten aus Verlag oder Buchhandel in einem Workshop über ein aktuelles Branchenthema.

Im Anschluss an den fachlichen Austausch erwartet Sie das traditionelle Bücherbüffet mit Leseexemplaren. Eine Lesung oder ein Autorengespräch sowie ein gemeinsames Abendessen mit den anwesenden Verlagsvertretern bilden den Ausklang des Tages.

Der Azubitag findet seit 2010 jährlich statt und wird in Zusammenarbeit mit dem Büro für Bücher – den Organisatoren der BücherBörse – ausgerichtet. Die Veranstaltung ist nur möglich durch die großzügige Unterstützung der verschiedensten Verlage. Ihnen sei hier herzlich gedankt.