Regionalgeschäftsstelle NRW

Politisches Jugendbuch und die Übersetzung – Autorin und Übersetzerin im Gespräch

„Nächte im Tunnel“ von Anna Woltz erhielt den Gustav Heinemann Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher 2023.
22. März 2024


Was?

Gesprächsrunde

Wann?

Freitag, 22. März 2024

Wo?

Literarischer Salon NRW
Halle 5 D 402
Leipziger Buchmesse

Der Literaturrat NRW präsentiert auf der Leipziger Buchmesse am Gemeinschaftsstand Literarischer Salon NRW Literaturprojekte aus Nordrhein-Westfalen. Wir nutzten diese Bühne für eine Gesprächsrunde über den Siegertitel des Gustav Heinemann Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher 2023.

„Nächte im Tunnel“ erzählt vom Bombenkrieg in London 1940/41, vom Verstecken in den Tunnel der Stadt, vom Leben der Jugendlichen in der Zeit, von Geschwistern, von sozialen Unterschieden und auch von erster Liebe und sexueller Erfahrung. Spannend und altersgerecht schildert Anna Woltz das Elend und macht damit Jugendlichen heute begreifbar, was heute in Kriegsgebieten Alltag ist. Wir sprechen mit der Autorin warum Lesen für ein wichtiger Beitrag zur Demokratiebildung und Friedenserziehung sein kann. Übersetzerin Andrea Kluitmann spricht ihre Rolle bei der Arbeit an dem Buch.

Regionalgeschäftsstelle NRW

Anja Bergmann Regionaldirektorin

Telefon 0211 86445-11
bergmann@buchnrw.de


03. März 2024

Ein Tag bei BuchMarkt und seinen Ideen für den Buchhandel

Der 16. Azubitag findet beim Branchenmagazin BuchMarkt in Meerbusch statt.

06. März 2024

Die Genossenschaft – Ein Modell für Buchhandelsübernahmen?

Gemeinsam mit dem Landesverband Baden-Württemberg laden wir zum Online-Regionaltreffen zum Thema Buchhandlungsgenossenschaften ein.

22. März 2024

Politisches Jugendbuch und die Übersetzung – Autorin und Übersetzerin im Gespräch

„Nächte im Tunnel“ von Anna Woltz erhielt den Gustav Heinemann Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher 2023.

22. März 2024

Möglichkeitsräume der digitalen Literatur

Gesprächsrunde über KI in Kunst und Literatur: Gefahren, Chancen und neue Ästhetik

08. April 2024

Parolen- und Kommunikationstraining mit der Bundeszentrale für politische Bildung

Am 8. April laden wir gemeinsam mit der bpb zum Parolen- und Kommunikationstraining nach Bonn.