Veranstaltungen

Lesemotive: Der neue Standard für Bücher

Der traditionelle Azubitag wird 2021 erstmalig digital stattfinden.
31. Januar 2021


© Dusan Petkovic
Was?

Workshop und Lesung auf dem digitalen Azubitag

Wann?

Sonntag, 31. Januar 2021 von 15:00 bis ca. 19:30 Uhr

Für wen?

Für Auszubildende im Buchhandel

Wo?

Über Zoom – den Link erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung; Sie benötigen einen Internetzugang sowie einen Endgerät mit Mikro und Kamera.

Wieviel?

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Während die BücherBörse Rhein-Ruhr von Oberhausen nach Essen zieht, wechseln wir mit unserem begleitenden Azubitag vorerst ins Digitale und laden Sie gemeinsam mit dem Technologie- und Informationsanbieter MVB am 31. Januar zum Online-Workshop „Bücher mit Lesemotiven in Szene setzen“ ein.

Was hat es mit den Lesemotiven – dem neuen Standard für die Klassifizierung von Büchern – auf sich? Warum wurde er entwickelt und wie bietet er Buchhandelskund*innen zusätzliche Orientierung? Vertriebsexpertin Stephanie Lange wird Ihnen Einblicke in dieses spannende Thema geben.

Im Anschluss erarbeiten Sie gemeinsam Vorschläge, wie Bücher im Laden und im Online-Shop ohne großen Aufwand so inszeniert werden können, dass sie die kaufentscheidenden Bedürfnisse bedienen. Der Haken daran: Diese Beweggründe sind den Buchkäufer*innen selbst gar nicht bewusst.

Nutzen Sie die Gelegenheit, die neuen Lesemotive kennenzulernen, Ihre Erfahrungen zu teilen und neue Ideen zu entwickeln!

Verlagsvorstellung und Lesung

Nach dem fachlichen Austausch erwartet Sie der neugegründete Ecco Verlag. Fünf Frauen verlegen unter dem Motto „Was wir lesen wollen“ ausschließlich Bücher von Autorinnen. Dabei ist auch Debütautorin Bianca Nawrath, die ihren Roman „Iss das jetzt, wenn du mich liebst“ vorstellt. Erhalten Sie spannende Einblicke in den Hamburger Verlag!

Freuen Sie sich auf einen interessanten Tag mit neuem Input für Ihre Ausbildung!

Anmeldeformular

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anmeldung zu bearbeiten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen.

Regionalgeschäftsstelle NRW

Anke Naefe Referentin Presse, Bildung und Projekte

Telefon 0211 86445-33
naefeNO SPAM SPAN!@buchnrw.de


21. Januar 2021

Herausforderung Online-Veranstaltungen

Online-Regionaltreffen zum Thema Livestreaming.

31. Januar 2021

Lesemotive: Der neue Standard für Bücher

Der traditionelle Azubitag wird 2021 erstmalig digital stattfinden.

03. Februar 2021

Roadshow Religion

Die Roadshow Religion kommt digital nach Nordrhein-Westfalen. Das abgesagte Regionaltreffen durch Corona wird im Februar 2021 nachgeholt.

10. Mai 2021

Basics der Verlags-PR

Das Seminar behandelt die Basics der Pressearbeit, zeigt Fallbeispiele aus der Praxis und gibt den Teilnehmenden in Aktiveinheiten die Möglichkeit, verschiedene Instrumente der Verlags-PR kennen zu lernen.

18. Mai 2021

Zitatrecht

Dieses Seminar vermittelt Ihnen den rechtlichen Input und das Feingefühl für die sichere Verwendung von Zitaten. Sie erhalten einen Überblick über die Voraussetzungen des Zitatrechts und dessen Anwendung in der Praxis.