Bildung & Karriere

Seminare in Düsseldorf

Unter dem Label „Campus in NRW“ bieten wir Ihnen in Kooperation mit dem mediacampus frankfurt ein breit gefächertes Seminarangebot in Düsseldorf. Ob Geschäftsführung oder Führungskraft, Mitarbeitende oder Auszubildende – mit unseren Seminaren können Sie neues Know-how erlernen oder bestehendes Wissen vertiefen. Wir präsentieren Ihnen Themen, die speziell auf die Verlags- und Buchhandelsstruktur in Nordrhein-Westfalen zugeschnitten sind.

Wichtig zu wissen

Das Teilnahmemanagement erfolgt über die Kolleg*innen am mediacampus frankfurt. Die ausführlichen Seminarbeschreibungen sowie die Anmeldeformulare erreichen Sie über die hinterlegten Links bei der Seminarübersicht. Gut zu wissen: Auszubildende und Volontär*innen erhalten 20 Prozent Nachlass auf die Seminargebühr.

Wählen Sie in der bundesweiten Übersicht Düsseldorf als Ort aus!

Seminarprogramm 2021


29. - 30. November 2021

Online-Seminar: Schwierige Gespräche führen

Die Kunst der Gesprächsführung: Feedbackgespräche, Kritikgespräche, Mitarbeitergespräche, Verhandlungen, Vorbereitung schwieriger Gespräche. Schwierige Gespräche führen und Gespräche führen in schwierigen Situationen wollen geübt sein. Wie man sich vorbereitet und was es noch zu bedenken gibt lernen Sie in diesem Seminar.



02. Dezember 2021

Onlineseminar: Mitarbeiter:innen typgerecht führen

In der Führungsrolle haben Sie es mit den unterschiedlichsten Typen von Mitarbeiter:innen zu tun. Damit diese ihr Potenzial voll ausschöpfen können, ist es wichtig, sie entsprechend ihrem Persönlichkeitstyp zu fordern und zu fördern.


07. Dezember 2021

Online-Seminar: Erfolgreiches Community Management in der Buchbranche

Eine Social Media-Community kreieren und halten? In diesem Online-Seminar erhalten Sie konkrete Tipps, wie Sie online mit Ihren Kund*innen kommunizieren, wertvolle Beziehungen aufbauen und mit Inhalten unterhalten, die zu Ihnen und Ihrer "Marke" passen.


09. - 10. Dezember 2021

Online-Seminar: Kinderbuchkonzepte - Lieblingscharaktere und Erzählwelten für die junge Zielgruppe

Bewährte Konzepte, Inhalte, Zielgruppen und deren Definition: In diesem Seminar erarbeiten Sie die Grundpfeiler, auf denen tragfähige Konzepte aufgebaut werden, und arbeiten heraus, welche Komponenten für ein erfolgreiches Konzept unerlässlich sind.


26. - 27. Januar 2022

Online-Seminar 2022: Buchkalkulation sicher im Griff

Wo kann bei der Buchherstellung etwas umgelegt und wo kann gespart werden. Hinter dem „Projekt Buch“ verstecken sich viel mehr Positionen und Zahlen als man glaubt. In diesem Seminar wird Buchkalkulation für Nicht-BWLer mit erster Erfahrung vermittelt.


30. Januar 2022

Online-Crashkurs 2022: Basiswissen Buchhandel für Aushilfen und (Quer-) Einsteiger*innen

Sie erwerben Kenntnisse über die wichtigsten Grundlagen des Buchhandels, um für Ihre Tätigkeit (nicht nur im Oster- und Weihnachtsgeschäft) bestens gerüstet zu sein.


03. Februar 2022

Neuorganisation des buchhändlerischen Alltags

In bekannten und neuen Arbeitsfeldern – zwischen altem und neuem Normal – wird in diesem Seminar Rationalisierungspotential ermittelt, um mehr Zeit für Kund:innen, für Kreativität (analog und digital) und für die Entwicklung neuer Umsatzideen zu haben. Der Schwerpunkt des Seminars liegt bei der Umsetzung im Alltag, um Abläufe nachhaltig zu verbessern.


8. Februar 2022

Online-Seminar: Storytelling für die Buchbranche

Menschen lieben Geschichten. Sie bestimmen unser Denken und Fühlen und sie beeinflussen natürlich auch unsere Kaufentscheidungen. Indem Sie die richtigen Geschichten erzählen, erlauben Sie Ihren Kund*innen, sich mit Ihnen und Ihren Produkten zu identifizieren und eine positive Beziehung aufzubauen.


„Seit über zwanzig Jahren liebe ich es, regelmäßig Fortbildungen und Seminare des Börsenvereins in Düsseldorf zu besuchen. Ich profitiere nicht nur vom Input der Referent*innen, sondern auch durch den Austausch mit den Kolleg*innen. Ich entwickle neue Ideen, lerne dazu, erweitere meinen Horizont, entwickle Begeisterung für andere Perspektiven. Jedes Mal komme ich mit aufgekrempelten Ärmeln in unsere Buchhandlung zurück.“

— Ursula Hilberath, Buchhandlung Hilberath & Lange