07.11.2022

Gustav-Heinemann-Preis 2022

Die Preisträgerin des diesjährigen Gustav-Heinemann-Friedenspreises für Kinder- und Jugendbücher ist Kathleen Vereecken für ihr Buch „Alles wird gut, immer.“ (Gerstenberg Verlag). Regionaldirektorin Anja Bergmann ist Mitglied der siebenköpfigen Jury.


30.08.2022

Energiesparkampagne des Einzelhandels

Mit einer Plakataktion setzt sich der Einzelhandel fürs Energiesparen ein. Verschiedene Motive der Klimaschutzoffensive stehen zum Download zur Verfügung.


29.08.2022

Coppenrath Verlag begeisterte mit vielen Einblicken und neuen Ideen beim Azubitag

Zum 14. Azubitag waren 40 Auszubildende nach Münster zum Coppenrath Verlag gereist.


15.08.2022

Jährliche Beitragseinstufung – Fairness geht vor

Bis Ende September bitten wir Sie, Ihre Beitragseinstufung für Ihre Mitgliedschaft im Börsenverein vorzunehmen.


© vntr.media
07.07.2022

Der Buchmarkt in Deutschland: Wirtschaftspressekonferenz 2022

Die Zahlen der Wirtschaftspressekonferenz am 7. Juli zeigen: Buchhandlungen und Verlage waren erfolgreich in der Pandemie, aber sind aktuell von neuen Krisen herausgefordert.


© Klaus Altevogt
23.06.2022

Non-Books in Szene setzen beim Coppenrath Verlag

Zum 14. Azubitag lädt der Coppenrath Verlag gemeinsam mit der Regionalgeschäftsstelle NRW am 28. August nach Münster ein.


13.06.2022

Aktueller Jahresbericht des Börsenvereins

Zur Hauptversammlung 2022 erscheint ein Update des Jahresberichts des Börsenvereins. Unter „Fokus NRW“ finden Sie zusammengefasst die Aktivitäten der Regionalgeschäftsstelle NRW.


30.05.2022

Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2022

UNO-Flüchtlingshilfe stellt zum Aktionstag Materialien für den Buchhandel zur Verfügung.


23.05.2022

Gewinner des Landesentscheids Nordrhein-Westfalen kommt aus Oberhausen

Sam aus Oberhausen hat den Landesentscheid Nordrhein-Westfalen am 23. Mai in Rheinbach gewonnen.


© Stephan Röhl via Wikimedia Commons
20.05.2022

Literaturtaler 2022 an Gerhart Baum

Der Literaturtaler des LiteraturRat NRW für herausragende Verdienste auf dem Gebiet der Literaturförderung in Nordrhein-Westfalen geht im Jahr 2022 an den Vorstandsvorsitzenden des Kulturrates NRW Gerhart Baum.