Veranstaltungen

Parolen- und Kommunikationstraining mit der Bundeszentrale für politische Bildung

Am 8. April laden wir gemeinsam mit der bpb zum Parolen- und Kommunikationstraining nach Bonn.
08. April 2024


Was?

Workshop mit anschließendem Abendessen

Wann?

Montag, 8. April 2024, 15:00 bis 18:00 Uhr

Für wen?

Alle Mitglieder des Börsenvereins und ihre Mitarbeitenden

Wo?

Bundeszentrale für politische Bildung
Bundeskanzlerplatz 2
53113 Bonn

Wieviel?

Die Teilnahme ist kostenfrei

In der Buchhandlung hat man beinahe täglich mit Kund*innen zu tun, die das Gespräch zu politischen, weltanschaulichen oder sozialen Themen suchen. Manchmal gibt es dabei keinen direkten Bezug zum Buch, manchmal geht es sogar mehr um Provokation und Widerrede. Und auch Verlagsmitarbeitende werden an Ständen auf Ausstellungen und Messen in Gespräche verwickelt, die nicht immer angenehm sind. Gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) laden wir Sie am 8. April an den neuen Standort der bpb nach Bonn zum Parolen- und Kommunikationstraining ein.

Wie geht man mit diesen Menschen um, welche Personentypen gibt es? Welche Gesprächsstrategie hilft und wie reagiert man auf welche Parolen? Und, ganz wichtig: wie kann man sich selbst schützen, ohne die wirtschaftlichen Interessen der Buchhandlung/des Verlages zu konterkarieren (Stichwort „Kund*in ist König*in“).

Die Bundeszentrale für politische Bildung ist an ihren Ständen oft Projektionsfläche für viele Menschen mit „Gesprächsbedarf“. Sie hat zum Training ihrer Mitarbeitenden sogenannte Personas entwickelt (und aus Holz herstellen lassen), unter die sich unterschiedlichen Gesprächstypen zusammenfassen lassen. Auf diese Weise trainieren sie wirkungsvolle Kommunikationsstrategien und können sie in solchen Situationen abrufen.

Lernen auch Sie gemeinsam mit den Kolleg*innen der bpb diese Strategien kennen, um in schwierigen Situationen im Buchhandels- und Verlagsalltag gerüstet zu sein. Bitte geben Sie die Einladung an Ihre Mitarbeiter*innen weiter, besonders wenn Sie selbst nicht teilnehmen können. Wir freuen wir uns auf Ihre Anmeldung und Ihr Kommen!

Anmeldeformular

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anmeldung zu bearbeiten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen.

Regionalgeschäftsstelle NRW

Anja Bergmann Regionaldirektorin

Telefon 0211 86445-11
bergmann@buchnrw.de


03. März 2024

Ein Tag bei BuchMarkt und seinen Ideen für den Buchhandel

Der 16. Azubitag findet beim Branchenmagazin BuchMarkt in Meerbusch statt.

06. März 2024

Die Genossenschaft – Ein Modell für Buchhandelsübernahmen?

Gemeinsam mit dem Landesverband Baden-Württemberg laden wir zum Online-Regionaltreffen zum Thema Buchhandlungsgenossenschaften ein.

22. März 2024

Politisches Jugendbuch und die Übersetzung – Autorin und Übersetzerin im Gespräch

„Nächte im Tunnel“ von Anna Woltz erhielt den Gustav Heinemann Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher 2023.

22. März 2024

Möglichkeitsräume der digitalen Literatur

Gesprächsrunde über KI in Kunst und Literatur: Gefahren, Chancen und neue Ästhetik

08. April 2024

Parolen- und Kommunikationstraining mit der Bundeszentrale für politische Bildung

Am 8. April laden wir gemeinsam mit der bpb zum Parolen- und Kommunikationstraining nach Bonn.